Ostertag DeTeWe übernimmt SOS-Kinderdorf Patenschaft und spendet zusätzlich 2.500€ an Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

2020 war geprägt von Unsicherheit, aber auch von Solidarität und Mitmenschlichkeit. Gerade in diesen Zeiten ist es der Ostertag DeTeWe ein Anliegen Verantwortung zu übernehmen.

10. Dezember 2020. Der marktführende ITK-Systemintegrator Ostertag DeTeWe hat sich entschieden auf Weihnachtsgeschenke für Kunden & Partner zu verzichten.

Das Systemhaus übernimmt stattdessen die Patenschaft für das SOS-Kinderdorf Natitingou in Benin und unterstützt damit benachteiligte Kinder in einer der ärmsten Regionen der Welt.

Zusätzlich spendet das Unternehmen 2.500€ an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk hat das Ziel, die Kinderrechte in Deutschland zu stärken und allen Kindern die gleichen Chancen im Leben zu ermöglichen . So initiiert und fördert das Deutsche Kinderhilfswerk Projekte und Maßnahmen, bei denen Kinder mitbestimmen und mitgestalten können. Für ein kindgerechtes Deutschland.

Sascha Harmuth, Director Marketing der Ostertag DeTeWe, betont: „Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Benachteiligten jungen Menschen zu helfen ist eine Herzensangelegenheit und ein wichtiger Teil des sozialen Engagements der Ostertag DeTeWe. Wie beide Organisationen tagtäglich mit Leidenschaft für eine bessere Zukunft der Kleinsten unserer Gesellschaft kämpfen, verdient Anerkennung und unsere Unterstützung.“

Erfahren Sie hier mehr.

Pressekontakt

BETTERTRUST GmbH
Matthias Buck
Luisenstraße 40
10117 Berlin

Telefon +49 7127 9286-161
www.bettertrust.de

 

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Verbinden Sie sich!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Anmelden
close-link